Ernährungstherapie

Das Ganze ist mehr als seine Einzelteile

Sie essen immer gesund?
schmeckt Ihnen das dann auch?
Was bedeutet denn eigentlich gesund essen?
Da sind wir uns sicher nicht immer einig!

Es gibt Vorschläge von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und natürlich auch in den bekannten Frauenzeitschriften, von den allzeit präsenten Fernsehköchen, von Margarineherstellern, von der Pharmaindustrie, gezielt lancierte Werbung großer Marken/ Firmen usw.

Was sollen wir also noch ernst nehmen?

Worauf können wir uns verlassen, wenn nicht auf uns selbst und das Wissen über LEBENSMITTEL, das uns zurück zur natürlichen Ernährung ohne viel Verarbeitung führt. So werden wir es dann einfacher haben zu verstehen, worauf es ankommt.

Kann das eigentlich auch noch Spaß machen?

Wenn wir die Freude am Gericht verlieren, dann haben wir etwas falsch gemacht.

Die richtige Ernährung ist wichtig – mehr als uns bewusst ist.

Eine ungünstige Ernährung gepaart mit entsprechender genetischer Disposition, kann zum Ausbruch oder zur Verschlimmerung von chronischen Krankheiten führen. Oft können wir die Zusammenhänge nicht sofort erkennen, weil Symptome scheinbar nicht mit der Verdauung zu tun haben – aber bei genauerem Hinschauen und mit dem Wissen, daß unser Körper uns sichtbare Symptome liefert – erkennen wir, wie wichtig die richtige Ernährung ist.

Dann können Sie auch wieder das Lieblingsrezept kochen, auch wenn Sie einmal Einschränkungen haben, wie Rheuma, Gicht, Darmerkrankungen oder Allergien.

EPSON MFP image

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close